+41 62 295 41 41

GÄSTEBUCH

Alles was MAN wissen sollte…

Lieber Gast,
das Studio INSOMNIA ist ein wunderschöner Ort der Begegnungen der frivolen Phantasien geworden, probiere es aus und berichte uns davon!

Wir freuen uns auf dein Erlebnisbericht.
Das INSOMNIA-Team

Lass uns an deinen Erlebnissen teilhaben!

Schreibe einen neuen Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
Die mit einem * gekennzeichenten Felder müssen ausgefüllt werden.
Gerd schrieb am 10. Januar 2019 um 20:03:
Der martin schreibt ja um sein leben. Die lory mit einem hund zu vergleichen ist respektlos. Aber ich war früher auch 3 mal bei lory und der service war wirklich nicht gut. Aber das ist mir egal, jetzt gehe ich halt zu valeria oder maya. Die neue guilia ist auch super. Genug auswahl ist ja da. Danke anna,du bist wirlich toll
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Gerd,

danke dir für deine faire Einschätzung. Sehr gerne. Du bist jederzeit willkommen.

Kuss
Anna
Urs schrieb am 10. Januar 2019 um 19:18:
Hallo Zusammen

Könnt ihr mir sagen wann die Bezaubernde Leonie das nächste mal bei euch ist.

Besten Dank.

Gruss Urs
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Urs,

die Leonie hat mal aufgehört. Vielleicht kommt sie aber zu eine späteren Zeitpunk für einen tag in der Woche. Optional.

Kuss
Anna
Adi schrieb am 10. Januar 2019 um 17:15:
Liebe Geschäftsleitung von Insomnia,
ich frage mich schon ein wenig, wer da offen, ehrlich und direkt ist.
Ich hatte bereits bei Adele jeweils beim entsprechenden Vorfall während dem Date moniert. Die Dame hatte aber einfach so getan, als hätte sie mich nicht verstanden. Anna, die Hausdame sagte mir, sie wolle mit Adele reden. Deshalb war es kein Thema, dies gemeinsam zu besprechen. Ich wäre auf jeden Fall mit der sofortigen Klärung des Vorfalls einverstanden gewesen.
Übrigens, auch ich kann bestätigen, dass die Fotos weit ab von der Realität sind. Von ein bisschen nachgeholfen kann hier nicht die Rede sein.
In Zukunft werde ich das Studio Insomnia meiden, auch wenn ich schon mehr als zwanzig Mal da war!
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Adi,

sehr schade. Du bist ein gern gesehener Gast.


Aber wieso hast du denn sie gewählt? das verstehe ich jetzt nicht.


Kuss
Anna
Tom schrieb am 10. Januar 2019 um 10:36:
Habe mal eine kleine Frage.
Ihr beschäftigt Valeria nicht mehr in eurem Haus, weil sie angeblich nicht bei allen Gästen einen zufriedenstellenden Service geboten hat.
Aber warum beschäftigt ihr sie denn nun zukünftig in eurem Partnerstudio Penthouse9...??

Danke euch im Voraus für eure ehrliche Antwort.
Admin Reply by: Studio Insomnia
Valeria?

Valeria ist doch immer noch bei uns. Sie ist lediglich nur ein paar Wochen zu Hause.

Gruss
Anna
Rainer schrieb am 10. Januar 2019 um 9:39:
Die Valeria hat meine
Erwartungen übertroffen. Sie macht
ein super FO. Aufnahme war perfekt
bis zum Schluss in ihren Mund. Im Februar kommt sie wieder.
Petre schrieb am 10. Januar 2019 um 6:47:
Guten Morgen Lory

Lory ist perfekt! Nachtrag: Die Gesellschaft ist sich aufgrund des Mamons überdrüssig geworden. Man meint man bekomme alles für Geld. Stimmt nicht!

Es ist alles geregelt nur sollte man es auch LEBEN: Strafgesetzbuch StGB 311 Verleumdung, StGB Entscheidungsfreiheit 1 Art 181 Abs 22.

Ich komme wieder Lory😘

So dies ist mein letzter Eintrag, danke Martin und wünsche euch allen einen schönen Tag.

Te Pup Petre
Urs schrieb am 9. Januar 2019 um 22:40:
Wo Leben die Idioten ???
Denken die sie sind die Schönsten !!!
Kritik sollte man zuerst an seine eigene Person stellen und dann in den Busch schreien !!!
Stellt doch denen eine Gummi Susi zu Verfügung und weist sie bei der Geruchs und Gesichtskontrolle an diese Stelle .
Girls mit einem solchen Anspruchsvollen Job sollte man Ehren und Danken.
Die Sympatie kommt nicht bei jedem Menschen gleich und die Kritiker
hupfen ja auch nicht mit jedem Drachen in die Kiste !!!
Anschaulich vor Augen führen , nur die schönen Damen sollen ohne wenn und aber .

Grosen Respekt für eure Arbeit Gehört sich und nicht Nögrgelei und Missmut .

LG Urs
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Urs,

bitte nicht so hart ;-)))¨

Kuss
Anna
Martin schrieb am 9. Januar 2019 um 20:22:
Bin echt traurig und wütend zu gleich! Wie kann man Lori einen Hund nennen?Ich gehe schon eine Weile zu Lori und ihr Service ist immer excellent!!! Es stimmt wohl wie Petre schreibt, dass gewisse, ich weiss nicht wie ich sie nennen soll, denn Kunden wäre eine viel zu grosse Ehre für die, degenriert bis auf die letzte Hirnzelle sind. Wenn Lori einen schlechten Service geboten hat, dann hat sich Rudolf wie eine Sau aufgeführt oder gestunken!! Pfui!!

Ich bin der Meinung, dass wenigsten wir Besucher die Arbeit dieser Frauen würdigen sollen, es gibt genug Leute, v.a. Die Frauenzentrale Zürich, die die Reputation dieses Berufes im allerhöchsten Masse in Frage stellen und ihnen die freie Erwerbstätigkeit nehmen wollen. Es ist möglich, das streite ich nicht ab, dass es mal einen nicht so guten Service gibt. Man kann dieses Risiko in überschaubaren Masse halten, wenn man bereit ist dafür anständig zu bezahlen.

@Beni, es werden nicht nur kritische Einträge eingestellt, sondern auch solche die echt gelöscht werden sollen, wie z.B. wie solche von der Sau Rudolf (je mehr ich schreibe desto wütender werde ich auf diesen Typen).

@Geschäftsleitung, vielleicht ist euch nicht völlig klar, dass die Frauen selber entscheiden können ob und mit welchen Kunden sie den Service erbringen wollen! Ich weiss von einem Fall in einem euren Klubs bei der die Frau vor die Tür gestellt wurde, weil ihr der Kunde völlig unsympathisch war und sie nichts machen wollte. So etwas geht nicht! Das ist auch einer der Gründe weshalb ich eure Studios weniger besuche, aber der Hauptgrund weiss Anna, habe es ihr erklärt, aber es ist sicher nicht die Qualtät des Services den ich bei euch erleben durfte.

Hey Lori, lass dir nichts reinreden, du machst einen hervorragenden Job! Sogar zu gut! Vielleicht solltest du trotzdem mal meine Gedanken zu Herzen nehmen, damit du diese Typen in Zukunft meiden kannst (hehe, nicht mich heiraten :-) )

So und jetzt wieder runterfahren und an die schönen Stunden mit Lori denken.

Küssli, ja der Martin mit der Brille vom 2. Januar
Admin Reply by: Studio Insomnia
Lieber Martin

herzlichen Dank, dass du unser Gast bist. Auch wenn etwas seltener als auch schon. Die Girls freuen sich jedesmal wenn du sie besuchst, das weisst du ja. :-))!

Wir stellen bewusst eben die kritischen Einträge online. Eben kein fotoshop! Unser Ziele sind vielerlei....
1. Transparenz und Ehrlichkeit
2. Wir nehmen euch Ernst, auch wenn es manchmal wortwörtlich unter der Gürtel geht.
3. Wir können uns erklären.

Nun, dass wir einfach ein Mädchen rausstellen ist nicht gleich so. Wir wissen sehr wohl, dass gast nicht gleich Gast ist. Hierzu braucht es schon richtige Gründe. Aber die Girls können sich die Gäste in unserem Konzept nicht aussuchen, das ist richtig. Alles andere würde bei uns ja gar nicht funktionieren.

Eine alte Bekannte schrieb mal an der Bartür: Wer ficken will muss freundlich sein. Richtig müsste es heissen : Eer ficken will muss sauber und freundlich sein. Genua wie das Girl. So sind mal Voraussetzungen geschaffen und wenn die Chemie stimmt, dann erlebt man Hochzeitsnächte. Sehr einfach das Ganze. Deshalb liebe Gäste, bringt das mit, was ihr auch verlangt.


Ärgere dich nicht. Alles gut.

Grüsse
Die Geschäftsleitung
Silvan schrieb am 9. Januar 2019 um 19:08:
Ihr seid immer noch das beste studio, da wird ja auf hochem niveau gejammert. die gulia ist eine bombe. Aber was beni meint stimmt halt schon, aber in anderen studios ist es viel schlimmer. Grüsse
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Silvan

danke, danke.


Die kritischen Beiträge oder eben die ANNA?

Gruss
Die geschäftsleitung
Nick schrieb am 9. Januar 2019 um 18:55:
Also die fotos von adele sind klar fotoshop. Da wurde mit dem computer nachgeholfen das sieht ja ein blinder. Wollt ihr eure kunden für dumm verkaufen? Die fotos der anderen girls sind echt! Der unterschied sieht man, oder braucht die geschäftsleitung eine brille?
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Nick

Die Geschäftsleitung braucht keine Brille.

Die anderen Girls haben unsere Fotos und Adele eben nicht. Es gibt selten Plätze die so authentische Fotos machen wir. Sehr gerne dafür.

Immer wieder gibt es Girls die eigene Fotos haben, welche auch gephotoshopt sind, aber so dass es doch kein FAKE ist. Dies ist hier der Fall. Selbstverständlich stellen wir die online, ansonsten heisst es ja wo bleiben die Fotos!

Warst du bei Adele? Eher nicht oder?

Die Gäste dumm verkaufen? Auf keinen Fall. Eben nicht.

Würde man uns aufgrund der Authentizität der Fotos besuchen, wäre die Schlange bis in Olten. Wie gesagt, schau die mal an was sonst online ist und die Gäste stehen ja teilweise darauf. Sonst hätten die ja keine Gäste.

Gruss
Die Geschäftsleitung
Marcel schrieb am 9. Januar 2019 um 16:00:
Hallo Lori, hallo Anna
Früher war ich Stammgast, doch seit über einem Jahr bin ich glücklich liiert und bleibe käuflichem Sex fern.
Mit Lori hatte ich viele schöne Stunden. Sie ist ganz toll.
Diese Zeilen schreibe ich, weil sie es verdient (und ich den comment von @rudolf nicht verstehen kann).
Marcel schrieb am 9. Januar 2019 um 16:00:
Hallo Lori, hallo Anna
Früher war ich Stammgast, doch seit über einem Jahr bin ich glücklich liiert und bleibe käuflichem Sex fern.
Mit Lori hatte ich viele schöne Stunden. Sie ist ganz toll.
Diese Zeilen schreibe ich, weil sie es verdient (und ich den comment von @rudolf nicht verstehen kann).
Adi schrieb am 9. Januar 2019 um 10:35:
Adele
Gesten Abend war ich zu später Stunde bei Adele im Insomnia. Bei der Vorstellung der Mädchen gefiel mir Adele optisch am Besten. Ich löste den Service für eine Stunde mit Mundspritzen.
Leider entpuppte sich der Service mit Adele als Reinfall. Das Franz. ohne ging noch so, obwohl sie nur meine Eichel lutschte und den Penis nie richtig in den Mund nahm. Beim 69 zog sie ihre Muschi immer gleich weg wenn ich sie mit der Zunge am Kitzler berührte. Beim Sex hielt sie die Hand jeweils um meinen Penis, so dass ich kaum in sie eindringen konnte. Mehr als eine Stellung liess sie schon gar nicht zu, das wäre dann ein Mehrpreis sagte sie mir. Der Abschluss in ihrem Mund war dann der totale Reinfall. Als sie merkte, dass ich komme zog sie den Penis raus, so dass ich alles ins Nimmerland spritzte.
Dieser ganze Service dauerte knappe 20 Minuten. Danach "massierte" sie meinen Rücken. Von massieren konnte dabei aber auch nicht die Rede sein. Es war 30 Minuten fein reiben an der gleichen Stelle.
So etwas habe ich im Studio Insomnia noch nie erlebt und ist das Geld ganz einfach nicht wert. Es entspricht aber auch nicht diesem Studio. Da hatte ich schon andere Erfahrungen gemacht.
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Adi

Die Anna hat uns über die Beanstandung informiert. Sei bitte das nächste Mal auch bei ANNA so ehrlich und direkt wie hier. So kann man sofort das Gespräch mit dem Girl suchen.

Aber danke für dein offene Rückmeldung hier. Grazie!

Nun, es tut uns sehr Leid. Ein solcher Service ist weder in unserem Sinn noch Interesse. Das Mädchen hat bis dato noch nie eine solche Rückmeldung erhalten, es überrascht und enttäuscht uns.

Wir bitten um Entschuldigung.

Hoffen dennoch dich wieder bei uns begrüssen zu dürfen. Wir machen es wieder gut.

Grüsse
Die Geschäftleitung
Maik schrieb am 9. Januar 2019 um 6:49:
Hallo Zusammen
Wann sind Denisa oder Maya wieder anwesend?

Danke und lg
maik
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Maik

Beide Damen haben noch nicht terminiert. Gedulde dich bitte.

Küsse
Anna
Petre schrieb am 9. Januar 2019 um 1:30:
Lory draga mea

Du hast mich gerade aus dem Schlaf gerissen. Die Zeit mit dir geht immer viel zu schnell vorbei😘. Wunderschöne Zeit himmlisch 🤗. Dich würde ich sogar heiraten inima mea😘.

Danke auch der lieben Anna für den herzlichen Empfang.

Ich bin erstaunt wie viele unzufriedene Leute es gibt. Die Degeneration der Schweizer nimmt zu. Wahrscheinlich durch den Wohlstand verursacht.

Pupici Petre
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Petre

Ahhhh, wir nehmen es den Kritiker gar nicht mal so übel. Sonst würden wir ja nicht darauf eingehen wollen, sondern ergreifen es als Chance noch sensitiver auf die Gäste einzugehen.

Küsse
Anna
Benjamin schrieb am 9. Januar 2019 um 0:07:
@Sexy Lori

Nur das es klar klargestellt ist, Du bist absolute Spitzenklasse. Top im Service und das immer und immer wieder!

@Anna, du bist eine tolle Empfangsdame. Mach weiter so!

Happy new year for the Insomnia- Team.

LG
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Benjamin

Wir danken und wünschen auch dir ein gesegnetes Jahr.

Küsse
Anna
Studio Insomnia schrieb am 8. Januar 2019 um 23:55:
Hallo Beni,

es ist etwas enttäuschend, dass wir als gleichgültig und nicht fair gegenüber guten Girls wahrgenommen werden.

Vielleicht müssen wir wirklich über die Bücher. Wer weiss!?

Grüsse
Sepp schrieb am 8. Januar 2019 um 14:48:
Wann ist Valeria wieder da? Sie versüsst mir bei jedem Besuch den Tag!!!
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hi Sepp,

die Valeria kommt wieder erst im Februar. Vorfreude ist auch eine schöne Freude.

Küsse
Anna
Stammgast schrieb am 7. Januar 2019 um 23:58:
War heute bei Amina. Sehr hübsches Gesicht. Super Blowjob sehr abwechslungsreich. Sie nahm meinen Luststab ohne Aufforderung bis zum Anschlag in den Mund. Danach Sex in verschiedenen Stellungen.
Admin Reply by: Studio Insomnia
Hallo

Wir haben Freude an deinem Erlebnis.

Kuss
Anna
Beni schrieb am 7. Januar 2019 um 22:56:
Oh, nicht noch fotoshop bitte. Die kritischen einträge werden wohl nicht reingestellt. Wie an der türe bei anna wird man nicht ernst genommen wen man etwas sagen wil. Ich will mich vom käuflichen sex verabschieden und etwas geld sparen. Ich danke für eure hilfe.
Admin Reply by: Studio Insomnia
Guten Tag Beni,

gibt es denn irgendwelche Vorkommnisse die dich in der Annahmen bestärken, dass die Anna unsere Gäste nicht Ernst nimmt?

Beni, wir sind eins der ganz, ganz, ganz wenigen Studios die überhaupt kritische Gästekommentare zulassen, beantworten und erklären. Wir setzten auf Ehrlichkeit und Transparenz. Das Gleiche verlangen wir aber auch von unseren Gästen. Bitte sei detaillierter.

Auch sind wir eins der wenigen Betreiber die immer einen externen Empfang haben ( Mann oder Frau) welches die Gäste empfängt und verabschiedet, nach dem Rechten schaut und nach der Zufriedenheit fragt. Dies alles ist nicht Beschäftigungstherapie, denn Mitarbeiter kosten, sondern Seriosität und Wertschätzung gegenüber dem Gast. Denn bei uns wirst du nicht in Pantoffeln uns Pyjamas empfangen, bei uns empfängt dich jemand der diesen Job liebt und lebt.

Gleichgültigkeit, Photoshop nicht bei uns!

Wir schätzen dich und alle andere sehr, deshalb lieber Beni bist du willkommen trotz deiner Kritik.

Bis Bald Beni
Die Geschäftsleitung

Unsere Partner

×